Image Image

„Das ZfP bietet umfassende Möglichkeiten für die ärztliche Weiterbildung und fördert Karrieren, zum Beispiel durch Kostenübernahme oder Freistellung.“

Ninko Sergeev H., Stationsarzt und Feuerwehrmann im ZfP Calw

Unser Zentrum für Psychiatrie ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken sowie zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.400 Mitarbeitenden.

Am Standort Heidelberg, in der ehemaligen JVA „Fauler Pelz“, betreiben wir derzeit eine Clearing-Station mit ca. 80 Plätzen für den Bereich Forensische Psychiatrie und Psychotherapie.

Für unsere Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie (w/m/d)

In Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Behandlung von ausschließlich männlichen Patienten, mit einem Schwerpunkt auf Forensische Psychiatrie und Psychotherapie sowie Suchtmedizin und sind als Case-Manager in der Therapie tätig
  • weiterhin übernehmen sie Aufgaben in der somatischen Behandlung der Patienten (w/m/d)
  • Sie entwickeln in einem interdisziplinärem Team Behandlungsoptionen und wirken an der Gestaltung innovativer Versorgungskonzepte mit

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie besitzen eine Facharztanerkennung Psychiatrie/Psychotherapie
  • Sie sind Arzt (w/m/d) im wohlverdienten Ruhestand und/oder suchen eine sinnvolle Nebentätigkeit
  • eine wertschätzende und respektvolle Haltung gegenüber Menschen, gepaart mit der Bereitschaft, sich auf neue Erfahrungen einzulassen
  • Interesse und Freude an der Arbeit mit suchtkranken Straftätern (w/m/d) in einem multiprofessionellen Team
  • wir wünschen uns eine enge, konstruktive Zusammenarbeit mit unseren anderen Fachabteilungen und den niedergelassenen Kollegen (w/m/d)
  • die positive Außendarstellung unserer Klinik sowie wirtschaftliches Handeln sind für Sie selbstverständlich

Was wir Ihnen bieten

  • eine Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (entspricht TV der Universitätskliniken Baden-Württemberg) sowie besondere Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • neue Aufgaben und Herausforderungen in einem interessanten und vielfältigen Tätigkeitsgebiet
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und die Mitarbeit in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander und mit den Patienten/innen gepflegt wird
  • Unterstützung für externe Fort- und Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie Hansefit, Massagen, uvm.
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbietern im Rahmen von Corporate Benefits wie adidas, Jochen Schweizer oder Sky
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote für das Wohl unserer Mitarbeite
  • familienfreundliche und geregelte Arbeitszeiten
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung