Image Image

„In der Psychiatrie ist die Arbeit
mit den Patienten sehr individuell und
dadurch super interessant.
Und ein Lächeln der Patienten gibt
einem so viel zurück …“

Alisha F., Gesundheits- und Krankenpflegerin im ZfP Calw

Unser Zentrum ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken, zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.400 Mitarbeitende. Die Klinik ist besonders interessant durch ihre attraktive Lage nahe Stuttgart und verbindet die vielseitigen kulturellen Möglichkeiten der umliegenden Städte mit dem hohen Erholungs- und Freizeitwert des nördlichen Schwarzwaldes.

Für unseren Standort Calw suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fort- und Weiterbildungsmanager Pflege (w/m/d)

Ihre Aufgaben

- Planung, Konzeption und Organisation von Fort- und Weiterbildungsangeboten im Bereich der Pflege
- Inhaltliche und methodische Weiterentwicklung der Angebote nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen
- Beratung und Begleitung von Fort- und Weiterbildungsteilnehmenden während ihres Einsatzes in den Einsatzstellen
- Planung, Durchführung und Verantwortungsübernahme von Seminaren, sowie die Kooperation mit den Einsatzstellen
- Begleitung, Umsetzung und Evaluierung von Bildungsmaßnahmen
- Budgetplanung und Controlling
- Interprofessionelle Schnittstellenkoordination
- Akquise von externen Teilnehmer*innen für die Fortbildungsveranstaltungen

Was Sie mitbringen sollten

- Abgeschlossenes Bachelorstudium Pflegepädagogik, Pflegewissenschaft oder Pflegemanagement
- Abgeschlossene mindestens dreijährige Berufsausbildung in der Pflege (m/w/d)
- Idealerweise Berufserfahrungen in der Pflege
- Sehr gute kommunikative Fähigkeiten, zuverlässige Arbeitsweise und Flexibilität
- Für diese Position wünschen wir uns einen professionellen, innovativen und zukunftsorientierten Mitarbeiter (w/m/d)
- Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit und Organisationsgeschick
- Gute EDV Kenntnisse

Was wir Ihnen bieten

- eine Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch besondere Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
- einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz
- verantwortungsvolles Arbeiten und Lernen in einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld
- eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung
- eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre
- Unterstützung für extern zu erwerbende Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
- Eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung