Image Image

„Wir stehen füreinander ein und werden gemeinsam immer besser – weil wir flexibel sind und bleiben.“

Gerd W., Personaldirektor und Stv. Betriebsdirektor im ZfP Calw

Unser Zentrum für Psychiatrie ist eine wachsende Gesundheitseinrichtung mit sechs Fachkliniken sowie zahlreichen dezentralen psychiatrischen Versorgungsangeboten und beschäftigt rund 1.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Am Standort Heidelberg, in der ehemaligen JVA „Fauler Pelz“, betreiben wir derzeit eine Clearing-Station mit ca. 80 Plätzen für den Bereich Forensische Psychiatrie und Psychotherapie.

Zur Erweiterung unseres psychologischen Teams, für die Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie am Standort Heidelberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Psychologe (w/m/d)

In Vollzeit

Ihre Aufgaben

  • Behandlung, Beratung und Unterstützung von Patienten (w/m/d) und deren Angehörigen während des Klinikaufenthalts
  • Vorbereitung und Einleitung von Maßnahmen nach der Unterbringung
  • aufgeschlossener und empathischer Umgang mit suchtkranken Straftätern (w/m/d)
  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team und führen Ihre Dokumentation eigenverantwortlich

Was Sie mitbringen sollten

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium (Dipl./M.sc.) als Psychologe (w/m/d)
  • Kenntnisse und Vorerfahrungen im Bereich forensische Psychiatrie und/oder Suchttherapie sind erwünscht
  • neben Ihrem ausgezeichneten fachlichen Können wünschen wir uns von Ihnen empathische Zuwendung zu unseren Patienten (w/m/d)
  • Sie sind bereit mit nach § 64 StGB untergebrachten suchtkranken Straftätern (w/m/d) zu arbeiten
  • Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur intensiven Kooperation mit anderen Berufsgruppen
  • ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit
  • selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten

Was wir Ihnen bieten

  • Sicherheit eines Tarifvertrages und faire Vergütung nach TV-L, welche ergänzt wird durch die besonderen Sozialleistungen des Öffentlichen Dienstes
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • interessante, abwechslungsreiche Aufgaben, viel Gestaltungsspielraum und die Möglichkeiten, Ihre Ideen einzubringen
  • eine intensive und persönliche Einarbeitung und Betreuung, sowie die Möglichkeit zur fachlichen Supervision und Intervision in einem Team, in dem ein wertschätzender Umgang untereinander und mit den Patienten (m/w/d) gepflegt wird
  • eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem aufgeschlossenen und erfahrenen Team
  • Unterstützung für extern zu erwerbende Weiterbildungen sowie qualifizierte interne Fortbildungen
  • gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben
  • Kinderferienbetreuung
  • die Möglichkeit eines Fahrradleasings
  • eine Vielzahl attraktiver Gesundheitsangebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wie Hansefit, Massagen, uvm.
  • Vergünstigungen bei namhaften Anbietern im Rahmen von Corporate Benefits wie adidas, Jochen Schweizer oder Sky
Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung